Aktuelle Nachricht

THEA­TER­WEL­TEN 2022 // Thea­ter als siche­rer Raum?

BDAT ver­an­stal­tet inter­na­tio­na­les Fes­ti­val in Esslingen

// Berlin, 1. März 2022 //

Zum fünf­ten Mal lädt der Bund Deut­scher Ama­teur­thea­ter (BDAT) mit dem Fes­ti­val THEA­TER­WEL­TEN zu einer künst­le­ri­schen Ent­de­ckungs­rei­se ein. Die inter­na­tio­na­le Thea­ter­be­geg­nung fin­det vom 13. bis 16. Okto­ber 2022 erst­mals in Ess­lin­gen (Baden-Württemberg) statt. Auf­füh­run­gen von sie­ben Thea­ter­grup­pen aus ver­schie­de­nen Welt­re­gio­nen und Work­shops mit inter­na­tio­na­len Referent*innen erwar­ten die Teilnehmer*innen und Gäste. Ein beglei­ten­des Fach-Symposium beschäf­tigt sich aus loka­ler und glo­ba­ler Per­spek­ti­ve mit dem Thema „Thea­ter und siche­re Räume“: Ist Thea­ter ein siche­rer Raum? Wie wirkt sich dies auf die Teil­ha­be im und am sozia­len Gesche­hen aus?

Das Fes­ti­val THEA­TER­WEL­TEN wurde 2015 gemein­sam mit dem Thü­rin­ger Thea­ter­ver­band in Rudol­stadt aus der Taufe geho­ben und dort bereits drei Mal unter der Fes­ti­val­lei­tung von BDAT-Vizepräsident Frank Grünert erfolg­reich in Koope­ra­ti­on mit dem Thü­rin­ger Lan­des­thea­ter und dem theater-spiel-laden Rudol­stadt durch­ge­führt. Im ver­gan­ge­nen Jahr führ­te die Pan­de­miela­ge zu einer digi­ta­len Sonderauflage.

In die­sem Jahr kann THEA­TER­WEL­TEN wegen der spä­ten Ver­ab­schie­dung des Bun­des­haus­halts und der damit ver­bun­de­nen För­de­rung durch das Aus­wär­ti­ge Amt nicht wie geplant im Som­mer in Rudol­stadt aus­ge­rich­tet wer­den. Die not­wen­di­ge zeit­li­che Ver­schie­bung lässt zahl­rei­che Ver­an­stal­tun­gen und Fes­ti­vals in Thü­rin­gen nicht zu.

Aus die­sem Grund geht THEA­TER­WEL­TEN auf die Reise. Für das Community-Festival 2022 koope­riert der BDAT in Ess­lin­gen mit dem Thea­ter­kol­lek­tiv Stage Divers(e) Forum für Jugend­Thea­ter­kul­tur e. V. in Zusam­men­ar­beit mit zahl­rei­chen Part­nern rund um das Ess­lin­ger Netz­werk Kul­tur. Trans­kul­tur, Diver­si­tät und Kul­tu­rel­le Teil­ha­be wer­den im Ess­lin­ger Kon­zept im Mit­tel­punkt ste­hen. Das Fes­ti­val wird unter­stützt durch den Lan­des­ver­band Ama­teur­thea­ter Baden-Württemberg.

Mehr Infor­ma­tio­nen zum Fes­ti­val und zum welt­wei­ten Theaternetzwerk:
» www.theaterwelten.info
Bei Fra­gen zum Fes­ti­val wen­den Sie sich bitte an:
BDAT, Dar­i­na Starts­e­va, startseva@bdat.info

Die voll­stän­di­ge Medi­en­in­for­ma­ti­on zum Download:
down­load pdf // Medi­en­in­for­ma­ti­on Theaterwelten