Aktuelle Nachricht

Wei­ter­bil­dungs­pro­gramm Referent*innen Senior*innentheater „train the trainer“

Zum ers­ten Mal ver­an­stal­tet der BDAT unter fach­li­cher Feder­füh­rung sei­nes Bun­des­ar­beits­krei­ses Senior*innentheater ein Fort­bil­dungs­pro­gramm nur für Referent*innen, das im Rah­men des Euro­päi­schen Senior*innentheater-Forum 2021 ange­bo­ten wird. Ermög­licht wird die Online-Fortbildung durch die freund­li­che Unter­stüt­zung der Beis­heim Stif­tung und der Bun­des­be­auf­trag­ten für Kul­tur und Medien.
Herz­lich ein­ge­la­den zur Teil­nah­me an die­sem bun­des­weit „Wei­ter­bil­dungs­pro­gramm Senior*innentheater“ sind alle akti­ven Referent*innen aus Deutsch­land und dem euro­päi­schen Aus­land sowie Fach­kräf­te aus der Spiel­lei­tung und Thea­ter­päd­ago­gik, die sich metho­di­sche Kennt­nis­se aneig­nen möch­ten, um für die Lei­tung eines Online For­mats im Senio­ren­thea­ter gerüs­tet zu sein.
Wir bie­ten Ihnen drei Work­shops zu den The­men „HOW TO: Online -Trai­ning für Referent*innen des Senior*innentheaters“ mit Pas­cal Sangl, „Online­thea­ter und Inklu­si­on“ mit The­re­sa Ehmen sowie „Didak­tik und Prä­sen­ta­ti­on für Online­for­ma­te“ mit Sabi­ne Alten­bur­ger an. Sie ent­schei­den selbst, wel­ches der viel­fäl­ti­gen Kurs­an­ge­bo­te Sie für die Arbeit im Senio­ren­thea­ter­be­reich aus­bau­en wollen.

Ablauf
Mitt­woch 01.12.2021:
10:00 – 14:00 Uhr // Kurs 1 – HOW TO: Online -Trai­ning für Referent*innen des Senior*innentheaters
Don­ners­tag 02.12.2021:
10:00 – 14:00 Uhr // Kurs 2 – Online­thea­ter und Inklu­si­on – Bewusst­ma­chen der Unter­schie­de zu Live in Theo­rie und Praxis
14:30 – 18:30 Uhr // Kurs 3 – Didak­tik und Prä­sen­ta­ti­on für Onlineformate
Es wird jeweils eine Pause zur Halb­zeit geben.

Anmel­de­schluss: 29. 11. 2021

Mehr Infor­ma­tio­nen fin­den Sie in der down­load pdf // Ausschreibung