Aktu­el­le Nach­rich­ten

Leon­ce und Lena als deutsch-französische Ent­de­ckungs­rei­se

Leon­ce und Lena als deutsch-französische Ent­de­ckungs­rei­se

Jugend­thea­ter­pro­jekt prä­sen­tiert sich in Ander­nach (Rheinland-Pfalz) // Berlin/Andernach, 5. Juli 2019 // Eine ganz neue Inter­pre­ta­ti­on von „Leon­ce und Lena“ beschäf­tigt deut­sche und fran­zö­si­sche Jugend­li­che auf ihrer gemein­sa­men Thea­ter­rei­se „Inter­Cul­tour“. Das ein­zi­ge Lust­spiel von Georg …  mehr › …  mehr ›

Sym­bio­se aus Künst­ler und Funk­tio­när

Sym­bio­se aus Künst­ler und Funk­tio­när

Gol­de­ne Maske für den Vor­sit­zen­den des Ver­ban­des Baye­ri­scher Ama­teur­thea­ter // Berlin/Berching, 4. Juli 2019 // Was zeich­net den baye­ri­schen Schrift­stel­ler, Regis­seur, Thea­ter­ma­cher und zugleich Vor­sit­zen­den des Ver­ban­des Baye­ri­scher Ama­teur­thea­ter (VBAT) Horst Rankl aus? „Idea­lis­mus und …  mehr › …  mehr ›

23. Spielleiter*innenseminar in Wetz­lar 2019

23. Spielleiter*innenseminar in Wetz­lar 2019

„Lust am Spiel: Mimik, Ges­tik, Kör­per­spra­che“ vom 18. bis 20. Okto­ber 2019 in Wetz­lar mit Jango Erhar­do BDAT-Fortbildungsprogramm: Thea­ter­for­men II Prä­zi­ser Kör­per­aus­druck, Iso­la­ti­ons­übun­gen, mimi­sche Dar­stel­lung in Ver­bin­dung mit den klas­si­schen vier Gefühl­s­tem­pe­ra­men­ten sind neben Spaß …  mehr › …  mehr ›

Ste­hen­de Ova­tio­nen für Kon­ku­bi­nen, Engel und Janis Jop­lin // Rudol­stadt war Gast­ge­ber der THEA­TER­WEL­TEN 2019

Ste­hen­de Ova­tio­nen für Kon­ku­bi­nen, Engel und Janis Jop­lin // Rudol­stadt war Gast­ge­ber der THEA­TER­WEL­TEN 2019

// Rudolstadt/Berlin, 25. Juni 2019 // Am ver­gan­ge­nen Sonn­tag fand das Fes­ti­val Thea­ter­wel­ten im Thea­ter Rudol­stadt einen viel­spra­chi­gen Abschluss. Vom 20. bis 23. Juni 2019 konn­ten Inter­es­sier­te an inter­na­tio­na­len Work­shops teil­neh­men; aus die­sen prä­sen­tier­ten die …  mehr › …  mehr ›

Stel­len­aus­schrei­bung Pro­jekt­ma­nage­ment „Land­luft“ und BFD

Stel­len­aus­schrei­bung Pro­jekt­ma­nage­ment „Land­luft“ und BFD

Der Bund Deut­scher Ama­teur­thea­ter e.V. (BDAT) schreibt mit Beset­zung zu spä­tes­tens 01.09.2019 fol­gen­de Stel­le aus: Pro­jekt­ma­nage­ment (24,5 h/Woche) w / m / d am Arbeits­ort Berlin Die Pro­jekt­durch­füh­rung für das BDAT-Projekt „Land­luft 2.0 – Ver­net­zungs­pro­jekt …  mehr › …  mehr ›

Thea­ter trifft auf deut­sche Sprach­viel­falt – Drit­tes bun­des­wei­tes Volks- und Mund­art­thea­ter­fes­ti­val WUR­ZEL­WERK in Fran­ken

Thea­ter trifft auf deut­sche Sprach­viel­falt – Drit­tes bun­des­wei­tes Volks- und Mund­art­thea­ter­fes­ti­val WUR­ZEL­WERK in Fran­ken

// Berlin, 09. Mai 2019 // Die deut­sche Spra­che ist bunt, künst­le­risch viel­sei­tig und ein Spie­gel der Gesell­schaft, das ver­spricht das dies­jäh­ri­ge Volks- und Mund­art­thea­ter­fes­ti­val WUR­ZEL­WERK. Der Bun­des­ar­beits­kreis „Mund­art und Spra­chen“ im Bund Deut­scher Ama­teur­thea­ter …  mehr › …  mehr ›

stAGE! – eine anregend-gefährliche Kultur-Mixtur

stAGE! – eine anregend-gefährliche Kultur-Mixtur

Gesamt­eu­ro­päi­sches Seniorentheater-Festival bie­tet Bühnen- und Kul­tur­er­leb­nis der beson­de­ren Art // Berlin/Esslingen, 03. Mai 2019 // „Senioren-Theater hat Neben­wir­kun­gen. Neben dem Kunst­er­leb­nis ist es heil­sam für Geist, Kör­per und Seele. Es ermög­licht Begeg­nun­gen zwi­schen Men­schen, aus …  mehr › …  mehr ›

Stär­kung des Thea­ters im länd­li­chen Raum und offe­ner Hei­mat­be­griff

Stär­kung des Thea­ters im länd­li­chen Raum und offe­ner Hei­mat­be­griff

BDAT nimmt Viel­falt in den Blick Am 30./31. März 2019 tra­fen sich rund 60 Ver­tre­te­rin­nen und Ver­tre­ter der 18 Mit­glieds­ver­bän­de des Bun­des Deut­scher Ama­teur­thea­ter (BDAT) in Berlin zu Aus­tausch und Fort­bil­dung, zuvor tagte das Bun­des­prä­si­di­um. …  mehr › …  mehr ›

BDAT ehrt Gün­ter Gräb­ner mit der Gol­de­nen Maske

BDAT ehrt Gün­ter Gräb­ner mit der Gol­de­nen Maske

Jahr­zehn­te­lan­ger Ein­satz für Ama­teur­thea­ter in „Bre­men und umzu“ Einen Han­sea­ten zu ehren, ist per se keine ein­fa­che Auf­ga­be. Der Bund Deut­scher Ama­teur­thea­ter ließ es sich aber nicht neh­men, Gün­ter Gräb­ner am 30. März 2019 in …  mehr › …  mehr ›

Das Werk ist voll­bracht – Nach­ruf Sieg­fried (Sigi) Plewa

Das Werk ist voll­bracht – Nach­ruf Sieg­fried (Sigi) Plewa

Am 14. Febru­ar 2019 ver­starb im Alter von 87 Jah­ren Sieg­fried (Sigi) Plewa, der Grün­dungs­va­ter und Ehren­vor­sit­zen­de der Studio-Bühne Essen. Eigent­lich hatte Sigi sich vor­ge­nom­men, von der ers­ten Trep­pen­em­po­re des Thea­ter­hau­ses aus in einem Ses­sel …  mehr › …  mehr ›