Aktu­el­le Nach­rich­ten

Aus­wir­kun­gen der Coro­na Pan­de­mie für das Ama­teur­thea­ter

Aus­wir­kun­gen der Coro­na Pan­de­mie für das Ama­teur­thea­ter

Der BDAT hat für Sie aktu­el­le Infor­ma­tio­nen, Hilfs­mög­lich­kei­ten, For­de­run­gen sowie Umfra­gen bezüg­lich der Aus­wir­kun­gen des Coro­na­vi­rus für das Ama­teur­thea­ter zusam­men­ge­stellt: https://bdat.info/corona-pandemie/ Wenn Sie wei­te­re rele­van­te Infor­ma­tio­nen zur aktu­el­len Lage für die Ama­teur­thea­ter haben, die hier …  mehr › …  mehr ›

Enga­ge­ment & Qua­li­tät im Ein­klang – Nomi­nie­run­gen zum Deut­schen Ama­teur­thea­ter­preis amarena 2020

Enga­ge­ment & Qua­li­tät im Ein­klang – Nomi­nie­run­gen zum Deut­schen Ama­teur­thea­ter­preis amarena 2020

Foto: Thea­ter in den Ber­gen Mit ins­ge­samt 167 Bewer­bun­gen zum Deut­schen Ama­teur­thea­ter­preis amarena 2020 zeigt sich die Ama­teur­thea­ter­sze­ne von ihrer viel­fäl­ti­gen Seite. „Sei es Objekt- oder Frei­licht­thea­ter, bis­si­ge Komö­die oder zeit­kri­ti­sche Eigen­pro­duk­ti­on: Die ein­ge­reich­ten Insze­nie­run­gen …  mehr › …  mehr ›

Corona-Hinweis: Ein­ge­schränk­te Arbeits­zei­ten der Geschäfts­tel­le

Hin­weis: Aus Prä­ven­ti­ons­maß­nah­men auf­grund der aktu­el­len Corona-Virus-Pandemie ist die Geschäfts­stel­le des BDAT ggf. nicht oder nur sehr ein­ge­schränkt tele­fo­nisch erreich­bar. Bitte ver­su­chen Sie, uns per Email zu kon­tak­tie­ren. Wir bit­ten um Ver­ständ­nis, wenn Anfra­gen zur …  mehr › …  mehr ›

Corona-Hinweis für Ver­an­stal­tun­gen, Fes­ti­vals und Zusam­men­künf­te

Mit aktu­ell mehr als 500 Infi­zier­ten in Deutsch­land (Tages­schau v. 6.3.2020) steigt die Ver­un­si­che­rung auch bei der Pla­nung und Durch­füh­rung öffent­li­cher Ver­an­stal­tun­gen, daher möch­ten wir gern fol­gen­de Hin­wei­se (ohne recht­li­che Gewähr) geben. Das Robert-Koch-Institut hat …  mehr › …  mehr ›

Tref­fen der Ver­bän­de: Ama­teur­thea­ter­de­bat­ten im BDAT  // Ver­net­zung, Fort­bil­dung, Öffent­lich­keits­ar­beit, Digi­ta­li­sie­rung

Tref­fen der Ver­bän­de: Ama­teur­thea­ter­de­bat­ten im BDAT // Ver­net­zung, Fort­bil­dung, Öffent­lich­keits­ar­beit, Digi­ta­li­sie­rung

Foto: Cari­na Ibsch // Berlin, 5. März 2020 Am Wochen­en­de vom 29.Februar bis 1. März 2020 tra­fen sich die Mit­glieds­ver­bän­de des Bund Deut­scher Ama­teur­thea­ter (BDAT) im Jugend­kul­tur­zen­trum „Pumpe“ in Berlin. Rund 70 Teil­neh­men­de bil­de­ten sich …  mehr › …  mehr ›

Hallo, ich bin die „Neue“

Hallo, ich bin die „Neue“

// Berlin, 25.02.2020 // Mein Name ist Cari­na Ibsch, ich bin 22 Jahre alt und absol­vie­re mein Pflicht­prak­ti­kum beim BDAT im Rah­men mei­nes Stu­di­ums der Kul­tur­wis­sen­schaf­ten an der Europa-Universität Via­dri­na. Haupt­säch­lich werde ich die Öffent­lich­keits­ar­beit …  mehr › …  mehr ›

Anmel­dung 30. ESTF 2020 online!

Anmel­dung 30. ESTF 2020 online!

// 03. März 2020 Das 30. Euro­päi­sche Seniorentheater-Forum (ESTF) 2020 wird vom BDAT unter fach­li­cher Feder­füh­rung sei­nes Bun­des­ar­beits­krei­ses Senio­ren­thea­ter vom 18.-22. Okto­ber 2020 in Vier­zehn­hei­li­gen (Bay­ern) ver­an­stal­tet. Herz­lich ein­ge­la­den zur Teil­nah­me an die­sem bun­des­weit ein­zig­ar­ti­gen …  mehr › …  mehr ›

Thea­ter in länd­li­chen Räu­men: För­de­rung, Ver­net­zung und Digi­ta­li­tät

Thea­ter in länd­li­chen Räu­men: För­de­rung, Ver­net­zung und Digi­ta­li­tät

Bund Deut­scher Ama­teur­thea­ter star­tet das Online-Portal „Land­luft 2.0“ Herz­lich will­kom­men heißt es ab sofort auf der Web­site www.landluftzweipunktnull.de. In Koope­ra­ti­on mit fünf sei­ner Lan­des­ver­bän­de star­te­te der Bund Deut­scher Ama­teur­thea­ter (BDAT) in die­sem Jahr das Modell­pro­jekt …  mehr › …  mehr ›

BDAT-Jahresthema 2020

BDAT-Jahresthema 2020

#bdat2D – Dar­stel­len­de Küns­te und Digi­ta­li­sie­rung Mit­den­ken, Mit­ma­chen, Mit­ge­stal­ten! // 4. Febru­ar 2020 // BDAT-Jahresthema, Runde 1! Erst­mals hat der Bund Deut­scher Ama­teur­thea­ter ein Jah­res­the­ma auf die Agen­da gesetzt, das alle Theater-Akteur*innen in unter­schied­li­cher Weise …  mehr › …  mehr ›

Kers­tin Plewa-Brodam – Ein Nach­ruf

Kers­tin Plewa-Brodam – Ein Nach­ruf

Der plötz­li­che Tod am 9. Janu­ar 2020 von Kers­tin Plewa-Brodam, lang­jäh­ri­ge stell­ver­tre­ten­de Vor­sit­zen­de und künst­le­ri­sche Lei­te­rin der Studio-Bühne Essen, hat viele Men­schen zutiefst getrof­fen. Das Prä­si­di­um und die Geschäfts­stel­le des BDAT arbei­te­ten über Jahr­zehn­te mit …  mehr › …  mehr ›