Amarena

Deutscher Amateurtheaterpreis

amarena logo alg

Der Deutsche Amateurtheaterpreis ist eine Auszeichnung, die an Theatergruppen und Theatermacher für Inszenierungen in unterschiedlichen Genres vergeben wird. Prämiert wird dabei die künstlerische Leistung im ehrenamtlichen kulturellen Engagement.

Entscheidend für die Auswahl ist, dass die Preisträger mit ihrer künstlerischen Arbeit exemplarisch für das aktuelle deutsche Amateurtheater stehen und gleichzeitig wegweisend und impulsgebend für die Amateurtheaterarbeit sind.

Ziel ist es, die hohe Qualität und die Vielfalt des Amateurtheaters einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen und über die künstlerische Reflexion den gesellschaftlichen Diskurs anzuregen. Gleichzeitig soll über das Instrument des Preiswettbewerbs auch die Qualitätsdiskussion innerhalb des Amateurtheaters in das Zentrum gerückt werden.

Der nächste Deutsche Amateurtheaterpreis wird 2020 in Baden-Württemberg verliehen. Alle Informationen und die Ausschreibung dazu finden Sie hier im Herbst 2019.

Navigation

*

Aktuelle Nachrichten

Ama­teur­thea­ter für Diver­si­tät und Viel­falt BDAT för­dert inno­va­ti­ve Thea­ter­pro­jek­te – Jetzt bewer­ben!

Ama­teur­thea­ter für Diver­si­tät und Viel­falt BDAT för­dert inno­va­ti­ve Thea­ter­pro­jek­te – Jetzt bewer­ben!

Berlin, 31. Okto­ber 2018 // Zum fünf­ten Mal schreibt der Bund Deut­scher Ama­teur­thea­ter die amarena-Innovationsförderung aus. Drei Pro­jek­te wer­den 2019 mit je max. 5.000 Euro geför­dert. Bis spä­tes­tens 11. Janu­ar 2019 sind Theater-, Tanz- und Per­for­man­ce­pro­jek­te, die …  mehr › …  mehr ›

Mut zum Per­spek­tiv­wech­sel! Thea­ter­fes­ti­val amarena gibt Impul­se für Demo­kra­tie, Offen­heit und Tole­ranz

Mut zum Per­spek­tiv­wech­sel! Thea­ter­fes­ti­val amarena gibt Impul­se für Demo­kra­tie, Offen­heit und Tole­ranz

30. Sep­tem­ber 2018 // Mut zum Per­spek­tiv­wech­sel! Thea­ter­fes­ti­val amarena gibt Impul­se für Demo­kra­tie, Offen­heit und Tole­ranz Beim dies­jäh­ri­gen Fes­ti­val zum 5. Deut­schen Ama­teur­thea­ter­preis amarena, vom 27. bis 29.9.2018 in Leip­zig, stand nicht nur die dar­stel­len­de Kunst im …  mehr › …  mehr ›

Ama­teur­thea­ter im Spek­trum von Kunst, Wis­sen­schaft und Demo­kra­tie

Ama­teur­thea­ter im Spek­trum von Kunst, Wis­sen­schaft und Demo­kra­tie

// 20. Sep­tem­ber 2018 Fes­ti­val und Fach­tag vom 27.-29. Sep­tem­ber in Leip­zig Der Bund Deut­scher Ama­teur­thea­ter (BDAT) prä­sen­tiert mit dem Lan­des­ver­band Ama­teur­thea­ter Sach­sen und mit wei­te­ren Part­nern, dar­un­ter das Cen­tre of Com­pe­ten­ce for Thea­t­re (CCT), vom …  mehr › …  mehr ›

Info & Kontakt:

Bund Deut­scher Ama­teur­thea­ter e.V.
Ulri­ke Strau­be
amarena – Deut­scher Ama­teur­thea­ter­preis
Inno­va­ti­ons­för­de­rung
Senio­ren­thea­ter
Lüt­zow­platz 9 // 10785 Berlin

Fon 030 263 98 59 - 17
Fax 030 263 98 59 - 19

straube@bdat.info
www.bdat.info

BDAT_logo

Kooperationspartner:

Logo WERK 2 LogoCammerspiele
 

Förderer & weitere Partner:

Wa-m-4c-Dez IV

Die Maß­nah­me wird mit­fi­nan­ziert durch Steu­er­mit­tel auf Grund­la­ge des von den Abge­ord­ne­ten des Säch­si­schen Land­tags beschlos­se­nen Haus­hal­tes.