Amarena

Deut­scher Ama­teur­thea­ter­preis

Der Deut­sche Ama­teur­thea­ter­preis ist eine Aus­zeich­nung, die an Thea­ter­grup­pen und Thea­ter­ma­cher für Insze­nie­run­gen in unter­schied­li­chen Gen­res ver­ge­ben wird. Prä­miert wird dabei die künst­le­ri­sche Leis­tung im ehren­amt­li­chen kul­tu­rel­len Enga­ge­ment.

Ent­schei­dend für die Aus­wahl ist, dass die Preis­trä­ger mit ihrer künst­le­ri­schen Arbeit exem­pla­risch für das aktu­el­le deut­sche Ama­teur­thea­ter ste­hen und gleich­zei­tig weg­wei­send und impuls­ge­bend für die Ama­teur­thea­ter­ar­beit sind.

Ziel ist es, die hohe Qua­li­tät und die Viel­falt des Ama­teur­thea­ters einer brei­ten Öffent­lich­keit vor­zu­stel­len und über die künst­le­ri­sche Refle­xi­on den gesell­schaft­li­chen Dis­kurs anzu­re­gen. Gleich­zei­tig soll über das Instru­ment des Preis­wett­be­werbs auch die Qua­li­täts­dis­kus­si­on inner­halb des Ama­teur­thea­ters in das Zen­trum gerückt wer­den.

Der nächs­te Deut­sche Ama­teur­thea­ter­preis wird 2020 in Baden-Württemberg ver­lie­hen. Alle Infor­ma­tio­nen und die Aus­schrei­bung dazu fin­den Sie hier ab Mitte Novem­ber 2019.

Fol­gen­de Kate­go­ri­en wer­den aus­ge­schrie­ben:
• Schau­spiel
• Kinder- und/oder Jugend­thea­ter
• Senio­ren­thea­ter
• Insze­nie­rung im länd­li­chen Raum
• Thea­ter ist Leben!

Bewer­bungs­schluss: 03. Febru­ar 2020

Preis­geld: ins­ge­samt 10.000 Euro

Bewer­bungs­vor­aus­set­zun­gen:
• Amateurtheater-Ensemble der Dar­stel­len­den Küns­te inner­halb Deutsch­lands
• Insze­nie­run­gen mit Premiere-Terminen zwi­schen den 01.02.2018-01.02.2020

Am Bewer­bungs­ver­fah­ren kön­nen Ama­teur­thea­ter­grup­pen nicht teil­neh­men, wenn sie den amarena Ama­teur­thea­ter­preis 2018 ver­lie­hen bekom­men oder die amarena Inno­va­ti­ons­för­de­rung 2019 erhal­ten haben.

Der amarena – Deut­scher Ama­teur­thea­ter­preis kann nur bei aus­rei­chen­der Gewäh­rung von För­der­mit­teln statt­fin­den. Die Aus­schrei­bung erfolgt unter Vor­be­halt.

down­load pdf // Kategoriebeschreibung amarena 2019 >

 

Ein­bli­cke in das Fes­ti­val 2018 gibt diese Foto­do­ku­men­ta­ti­on

down­load pdf // Foto­do­ku amarena – Deut­scher Ama­teur­thea­ter­preis 2018 >

Navi­ga­ti­on

*

Aktu­el­le Nach­rich­ten

BDAT ver­gibt „amarena-Innovationsförderung“ 2019

BDAT ver­gibt „amarena-Innovationsförderung“ 2019

Drei Ama­teur­thea­ter erhal­ten 14.000 Euro für Pro­jek­te zu „Diver­si­tät und Viel­falt“ In die­sem Jahr schrieb der Bund Deut­scher Ama­teur­thea­ter e.V. (BDAT)  zum ers­ten Mal die amarena Inno­va­ti­ons­för­de­rung 2019 mit einem the­ma­ti­schen Schwer­punkt zu „Diver­si­tät und …  mehr › …  mehr ›

Mut zum Per­spek­tiv­wech­sel! Thea­ter­fes­ti­val amarena gibt Impul­se für Demo­kra­tie, Offen­heit und Tole­ranz

Mut zum Per­spek­tiv­wech­sel! Thea­ter­fes­ti­val amarena gibt Impul­se für Demo­kra­tie, Offen­heit und Tole­ranz

30. Sep­tem­ber 2018 // Mut zum Per­spek­tiv­wech­sel! Thea­ter­fes­ti­val amarena gibt Impul­se für Demo­kra­tie, Offen­heit und Tole­ranz Beim dies­jäh­ri­gen Fes­ti­val zum 5. Deut­schen Ama­teur­thea­ter­preis amarena, vom 27. bis 29.9.2018 in Leip­zig, stand nicht nur die dar­stel­len­de …  mehr › …  mehr ›

Ama­teur­thea­ter im Spek­trum von Kunst, Wis­sen­schaft und Demo­kra­tie

// 20. Sep­tem­ber 2018 Fes­ti­val und Fach­tag vom 27.-29. Sep­tem­ber in Leip­zig Der Bund Deut­scher Ama­teur­thea­ter (BDAT) prä­sen­tiert mit dem Lan­des­ver­band Ama­teur­thea­ter Sach­sen und mit wei­te­ren Part­nern, dar­un­ter das Cent­re of Com­pe­tence for Thea­t­re (CCT), …  mehr › …  mehr ›

Info & Kontakt:

Bund Deutscher Amateurtheater e.V.
Ulrike Straube
amarena – Deutscher Amateurtheaterpreis
Innovationsförderung
Seniorentheater
Lützowplatz 9 // 10785 Berlin

Fon 030 263 98 59 - 17
Fax 030 263 98 59 - 19

straube@bdat.info
www.bdat.info

BDAT_logo