Oops...
Sli­der with alias amarena2016 not found.

Amarena 2016

Infor­ma­tio­nen

Der Bund Deut­scher Ama­teur­thea­ter (BDAT) schreibt 2016 zum vier­ten Mal einen bun­des­wei­ten dotier­ten Preis für fol­gen­de Spar­ten aus:

  • Schauspiel
  • Kinder- und/oder Jugendtheater
  • Seniorentheater
  • Mundart und Volkstheater
  • Offene Theaterformen

Ziel ist es, die hohe Qua­li­tät und die viel­fäl­ti­ge Schaf­fens­kraft des Ama­teur­thea­ters der Öffent­lich­keit vor­zu­stel­len und über die künst­le­ri­sche Arbeit den gesell­schaft­li­chen Dis­kurs anzu­re­gen. Es wer­den Preis­gel­der in Höhe von ins­ge­samt 10.000 Euro ver­ge­ben. Bewer­ben konn­ten sich alle nicht pro­fes­sio­nel­len Ensem­bles der Dar­stel­len­den Kunst mit Insze­nie­run­gen, die zwi­schen dem 1. Febru­ar 2014 und 1. Febru­ar 2016 Pre­mie­re hat­ten oder haben.

Das Preis­trä­ger­fes­ti­val:

22. bis 24. September 2016
Offenbach, Hessen

Wei­te­re Jahrgänge:

amarena – Deut­scher Ama­teur­thea­ter­preis 2014  › mehr
amarena – Deut­scher Ama­teur­thea­ter­preis 2012  › mehr

*

Kalen­der

*

AKTU­ELLE NACHRICHTEN

Der Film: Thea­ter­vi­rus vs. Coronavirus

Der Film: Thea­ter­vi­rus vs. Coronavirus

Thea­ter­päd­ago­gi­sches Agie­ren in Zei­ten der Pan­de­mie Pra­xis­tipps für Spielmacher*innen und Theaterpädagog*innen // Berlin, 14. Janu­ar 2021 // Der Lock­down geht hof­fent­lich bald vor­bei, aber mit dem Virus müs­sen wir wohl noch eini­ge Zeit leben. Das Thea­ter­spie­len lebt …  mehr › …  mehr ›

Künst­ler­so­zi­al­ab­ga­be 2021 bleibt sta­bil // BDAT setzt AV fort

Künst­ler­so­zi­al­ab­ga­be 2021 bleibt sta­bil // BDAT setzt AV fort

// Berlin, 28. Novem­ber 2020 // Unter­neh­men, die künst­le­ri­sche oder publi­zis­ti­sche Leis­tun­gen in Anspruch neh­men und ver­wer­ten, müs­sen unter bestimm­ten Vor­aus­set­zun­gen die Künst­ler­so­zi­al­ab­ga­be bezah­len. Aktu­ell beträgt der Abga­ben­satz 4,2 Pro­zent. Zum 1. Janu­ar 2021 soll­te die Künst­ler­so­zi­al­ab­ga­be …  mehr › …  mehr ›

Aus­schrei­bung „Land in Sicht!“

Aus­schrei­bung „Land in Sicht!“

LAND IN SICHT! Förder- & Netz­werk­pro­gramm für Ama­teur­thea­ter in länd­li­chen Räu­men Ab sofort schreibt der BDAT erneut die För­de­rung für Struktur- und Hand­lungs­räu­me für den Zeit­raum 15. Janu­ar 2021 bis 31. Okto­ber 2021 aus. Hier­für ste­hen …  mehr › …  mehr ›

Die Sparte „Seniorentheater“ wird gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) und ist Best andteil des Programms „Altersbilder“ unter dem Motto „Altersbilder auf der Bühne – was heißt schon alt?“.
www.programm-altersbilder.de

Info & Kontakt:

Bund Deutscher Amateurtheater e. V.
Ulrike Straube
amarena – Deutscher Amateurtheaterpreis
Innovationsförderung
Seniorentheater
Lützowplatz 9 // 10785 Berlin

Fon 030 263 98 59 - 17
Fax 030 263 98 59 - 19

straube@bdat.info
www.bdat.info

BDAT_logo

Kooperationspartner:

Lan­des­ver­band Hes­si­scher Ama­teur­büh­nen e. V
landesverband_hessischer_amateurbuehnen

Thea­ter­club Elmar (Aus­rich­ter vor Ort)
tce_logo_neu

Förderer & weitere Partner:

Bundesministerium_frauenHessischesMinisterium_kulturBundesministerium_kulturOffenbach_Kultur

Die Ausschreibung erfolgt vorbehaltlich der tatsächlichen Bewilligung einer Projektförderung durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM).