Aktuelle Nachricht

Stel­len­aus­schrei­bung

Projektmanagement/Sachbearbeitung für das Pro­jekt „Land in Sicht! Förder- & Netz­werk­pro­gramm für Ama­teur­thea­ter in länd­li­chen Räu­men“ (2020-21) und das För­der­pro­gramm #Take­Ac­tion

Der Bund Deut­scher Ama­teur­thea­ter e.V. (BDAT) schreibt mit Beset­zung zum 01.12.2020 / spä­tes­tens 01.01.2021 fol­gen­de Stel­le aus:

Pro­jekt­ma­nage­ment / Sach­be­ar­bei­tung (ins­ge­samt 39h / Woche) w / m / d
am Arbeits­ort Berlin

Die Stel­le beinhal­tet
// zu 50% die unter­stüt­zen­de Pro­jekt­durch­füh­rung für das BDAT-Projekt „Land in Sicht! Förder- & Netz­werk­pro­gramm für Ama­teur­thea­ter in länd­li­chen Räu­men“, geför­dert von der Beauf­trag­ten der Bun­des­re­gie­rung für Kul­tur und Medi­en (BKM) im För­der­pro­gramm „Kul­tur in länd­li­chen Räu­men“ aus den Mit­teln des Bun­des­pro­gramms BULE
// zu 50% die unter­stüt­zen­de Pro­jekt­durch­füh­rung bei der Beglei­tung des För­der­pro­gram­mes „#Take­Ac­tion – semi­pro­fes­sio­nel­le Ensem­bles und Frei­licht­büh­nen“ aus Mit­teln von „Neu­start Kul­tur“ der BKM, das der BDAT gemein­sam mit dem Fonds Dar­stel­len­de Küns­te umsetzt.

Die Stel­le ist vor­läu­fig befris­tet bis 31.12.2021.
Bewer­bungs­schluss: 15. Novem­ber 2020

Die aus­führ­li­che Stel­len­aus­schrei­bung:
down­load pdf // Stel­len­aus­schrei­bung BDAT Pro­jek­te LIS und #Take­Ac­tion