Aktuelle Nachricht

Heute an mor­gen denken!?

BDAT för­dert nach­hal­ti­ge Thea­ter­pro­jek­te – Jetzt bewerben!

 

// Berlin, 8. Dezem­ber 2022 //
Wel­che Kon­se­quen­zen hat unser Han­deln auf das Mor­gen? Der Bund Deut­scher Ama­teur­thea­ter (BDAT) schreibt zum sie­ben­ten Mal die amarena Inno­va­ti­ons­för­de­rung aus. Gesucht wer­den Theater-, Tanz- oder Per­for­man­ce­pro­jek­te, die sich mit ihren Kon­zep­ten für eine nach­hal­ti­ge und gerech­te Zukunft ein­set­zen. Die Bewer­bungs­frist endet am 31. Janu­ar 2023, aus­führ­li­che Infor­ma­tio­nen ste­hen hier:

» www.bit.ly/amarena-Innovationsfoerderung

Die Pro­jek­te kön­nen sich sowohl inhalt­lich mit dem Schwer­punkt aus­ein­an­der­set­zen als auch in ihrem Auf­bau oder ihrer Struk­tur das Thema auf­neh­men. Des Wei­te­ren kön­nen Kon­zep­te ein­ge­reicht wer­den, die in Form einer Netz­werk­ta­gung oder Fort­bil­dung zum Thema nach­hal­ti­ge Ent­wick­lung im Ama­teur­thea­ter rea­li­siert wer­den. Geför­dert wer­den maxi­mal drei Pro­jek­te mit einer Summe von jeweils 2.000 bis 5.000 Euro. Ein Kura­to­ri­um mit Expert*innen des Ama­teur­thea­ters, der frei­en Thea­ter­sze­ne und der Thea­ter­päd­ago­gik ent­schei­det über die Fördervergabe.

Die dies­jäh­ri­ge Aus­schrei­bung ori­en­tiert sich am Pro­gramm BNE 2030 (Bil­dung für nach­hal­ti­ge Ent­wick­lung) der UNESCO, das zum Ziel hat, bis zum Jahr 2030 durch Bil­dung den wach­sen­den Her­aus­for­de­run­gen von Nach­hal­tig­keit zu begeg­nen. Men­schen sol­len in die Lage ver­setzt wer­den, Wis­sen und Bewusst­sein zu ent­wi­ckeln, um im Sinne einer nach­hal­ti­gen Trans­for­ma­ti­on der Gesell­schaft zu handeln.

Die Pro­jek­te kön­nen ab 1. März 2023 begin­nen und müs­sen bis spä­tes­tens 31. Dezem­ber 2023 abge­schlos­sen und abge­rech­net sein.

Informationen/Kontakt: BDAT, Mel­vin Neu­mann: amarena@bdat.info

Diese Ankün­di­gung erfolgt vor­be­halt­lich der tat­säch­li­chen Bewil­li­gung einer Pro­jekt­för­de­rung durch die Beauf­trag­te der Bun­des­re­gie­rung für Kul­tur und Medi­en (BKM).

Info & Kontakt:

Bund Deutscher Amateurtheater e. V.
Melvin Neumann
amarena – Deutscher Amateurtheaterpreis
Innovationsförderung
Senior*innentheater
Lützowplatz 9 // 10785 Berlin

Fon 030 263 98 59 - 17
Fax 030 263 98 59 - 19

neumann@bdat.info
www.bdat.info

BDAT_logo

Förderer & weitere Partner: