Veranstaltungstipp

0911Mär. // 18
Weiterbildung, 15.02.2018 Bewerbungsschluss

„Alles Thea­ter Inter­na­tio­nal“ – Aus der Pra­xis für die Pra­xis

Thea­ter­leu­te aus allen deutsch­spra­chi­gen Län­dern der Arbeits­ge­mein­schaft refe­rie­ren bei die­ser Wei­ter­bil­dung für Thea­ter­schaf­fen­de! Sie ken­nen sich unter­ein­an­der aus dem Inter­kurs, der Mul­ti­pli­ka­to­ren­fort­bil­dung, die die AddA als eines ihrer inter­nen Wei­ter­bil­dungs­pro­jek­te seit vie­len Jah­ren durch­führt. Nun soll die­ses kumu­lier­te Thea­ter­wis­sen auch öffent­li­ch zugäng­li­ch wer­den. Vom 09. Bis 11. März durch­lau­fen die Teil­neh­men­den 4 Work­shops zu je 4 Stun­den bei 3 Referent*innen zu 3 The­men­be­rei­chen:
// Stück­ent­wick­lung im Thea­ter mit und für Kin­der und Jugend­li­che, Refe­ren­tin: Romi Dom­kow­sky
// Thea­ter­werk­statt, Refe­ren­tin: Maria Tha­ler Neu­wir­th
// Kör­per­spra­che auf der Bühne, Refe­rent: Zälli Bee­ler

Bewer­bungs­schluss: 15.02.2018

‹‹ zurück