Veranstaltungstipp

2225Jun // 17
Festival , Bewerbungsschluss

Thea­ter­wel­ten 2017

Inter­na­tio­na­les Fes­ti­val in Rudolstadt/Thüringen – Thea­ter glo­bal: Erle­ben, agie­ren, reflek­tie­ren!

… Fes­ti­val Auf­füh­run­gen aus Asien (Nepal), Latein­ame­ri­ka (Chile), Nord­ame­ri­ka (N.N.), Ozea­ni­en (Neu­see­land), Euro­pa (Bel­gi­en) und Afri­ka (N.N.) ste­hen stell­ver­tre­tend für den Dia­log der Kul­tu­ren.

… Work­shops Thea­ter­ex­per­ten aus sechs Welt­re­gio­nen geben beim Fes­ti­val prak­ti­sche Ein­bli­cke in thea­tra­le Erzähl­for­men und Spiel­tech­ni­ken ihrer Regio­nen.

… Fach­ta­gung (in Koope­ra­ti­on mit dem Insti­tut für Thea­ter­wis­sen­schaft der Uni­ver­si­tät Leip­zig) Hier ste­hen grund­le­gen­de Fra­ge­stel­lun­gen der inter­na­tio­na­len Thea­ter­ar­beit im Zen­trum: das Thea­ter als sozia­le Kraft, das Thea­ter der kul­tu­rel­len Viel­falt, die trans­kul­tu­rel­le Per­spek­ti­ve glo­ba­ler Thea­ter­ar­beit.

… Blog Die digi­ta­le Fort­füh­rung der rea­len Begeg­nung, ein kon­ti­nu­ier­li­ches Forum der Refle­xi­on, der Recher­che, der neuen und alten Per­spek­ti­ven: www.theaterwelten.info

Was uns wich­tig ist! Thea­ter­wel­ten ist ein künst­le­ri­sches, kul­tu­rel­les Netz­werk auf Augen­hö­he. Ver­bin­dun­gen, die wäh­rend des Fes­ti­vals geknüpft wer­den, sol­len gehal­ten, wei­ter­ge­knüpft und erwei­tert wer­den.

Was sonst noch wich­tig ist? In ein­ma­li­ger Atmo­sphä­re, mit kur­zem Weg zum Fes­ti­val und direkt beim zen­tra­len Cate­ring, kann man mit sei­nem eige­nen Zelt auf dem Gelän­de des städ­ti­schen Sta­di­ons und des Frei­ba­des im Theaterwelten-Festivalcamp im Theaterwelten-Festivalcamp über­nach­ten.

Das Fes­ti­val wird alle zwei Jahre ver­an­stal­tet. Ver­an­stal­ter ist der Bund Deut­scher Ama­teur­thea­ter e.V. in Koope­ra­ti­on mit dem Thü­rin­ger Thea­ter­ver­band e.V. Die Aus­schrei­bung und Bewer­bungs­un­ter­la­gen ste­hen ab März 2017 unter www.theaterwelten.info und an die­ser Stel­le zur Ver­fü­gung.

down­load pdf // Save the Date! Theaterwelten 2017

‹‹ zurück

Info & Kontakt:

Bund Deut­scher Ama­teur­thea­ter e.V.
Dari­na Start­se­va
Inter­na­tio­na­les
ISI/ISA-Förderung
BAK Geschich­te, Kul­tur und Bil­dung
Lüt­zow­platz 9 // 10785 Berlin

Fon 030 2639859-18
Fax 030 263 98 59 -19

startseva@bdat.info

Kooperationspartner:

BDAT_LV_Thueringen