Veranstaltungstipp

14Sep // 17
ab 19:00 // Akademie der Künste, Berlin

125 JAHRE BDAT

ABSCHLUSS­GA­LA // 20:00 Uhr

Am 14. Sep­tem­ber 2017 fin­det die ABSCHLUSS­GA­LA zum 125-jährigen Jubi­lä­um des BDAT in der Aka­de­mie der Küns­te in Berlin statt. Die gela­de­nen Gäste erle­ben eine Zeit­rei­se durch die Geschich­te des Dach­ver­ban­des, unter­malt mit musi­ka­li­schen Bei­trä­gen, sze­ni­schen Lesun­gen und facet­ten­rei­chen thea­tra­len Ele­men­ten.
Den Fest­vor­trag hält Prof. Dr. Gerd Koch zum Thema „Ama­teur­thea­ter­thea­ter – eine bil­den­de Kunst“.
Neben zahl­rei­chen Gäs­ten aus der Ama­teur­thea­ter­welt führt Ste­pha­nie Krau­se (Come­di­an & Radio­mo­de­ra­to­rin) durch den Abend.

 

BUCH­PRÄ­SEN­TA­TI­ON // 19:00 Uhr

Im Rah­men der Abschluss­ga­la wird die BUCH­PU­BLI­KA­TI­ON zum Jubi­lä­um „125 Jahre Geschich­te – Der Bund Deut­scher Ama­teur­thea­ter und seine Mit­glieds­or­ga­ni­sa­tio­nen“ vor­ge­stellt.

www.125-jahre.bdat.info

‹‹ zurück