amarena

Kura­to­ri­um

Das amarena-Kuratorium setzt sich aus Exper­tin­nen und Exper­ten des Ama­teur­thea­ters, der frei­en Thea­ter­sze­ne und der Thea­ter­päd­ago­gik zusam­men. Das Kura­to­ri­um ent­schei­det u. a. über die För­de­rung von Pro­jek­ten im Rah­men der Inno­va­ti­ons­för­de­rung. Des Wei­te­ren wählt das Kura­to­ri­um aus den nach der Aus­schrei­bung ein­ge­hen­den Bewer­bun­gen für den Deut­schen Ama­teur­thea­ter­preis die Nomi­nier­ten aus.

auswahl_kuratorium2017_1
Frank Grünert Kuratoriumsvorsitzender amarena / Vizepräsident BDAT / Vorsitzender Thüringer Theaterverband / Regisseur
Martin Brettschneider Schauspieler / Moderator / Theaterpädagoge
Anna Hertz Dozentin der LAG Theaterpädagogik Baden-Württemberg e.V. / Diplom Schauspielerin
Angela Kirchfeld Freiberufliche Journalistin / Regisseurin
David ‚Ari‘ Nadkarni Theaterpädagoge / Sprecherzieher
Norbert Niclauss BKM, Referat für Musik, Darstellende Künste, Sonderbereiche (nicht stimmberechtigt)
Friedrich Schirmer Intendant Württembergische Landesbühne Esslingen
Ulrich Schwarz Schauspieler / Regisseur / Stellvertretender Vorsitzender und Künstlerischer Leiter des Landesverbands Amateurtheater Sachsen
Dominik Eichhorn BDAT-Bildungsreferent / Medienwissenschaftler / Theater- und Kulturvermittler / Regisseur (nicht stimmberechtigt)

Info & Kontakt:

Bund Deut­scher Ama­teur­thea­ter e.V.
Ulri­ke Strau­be
amarena – Deut­scher Ama­teur­thea­ter­preis
Inno­va­ti­ons­för­de­rung
Senio­ren­thea­ter
Lüt­zow­platz 9 // 10785 Berlin

Fon 030 263 98 59 - 17
Fax 030 263 98 59 - 19

straube@bdat.info
www.bdat.info

BDAT_logo