Aktuelle Nachricht

Ver­band­sin­for­ma­ti­on: För­der­pa­ket für Thea­ter­pro­jek­te

// 04. Juli 2017

Pro­jekt­för­de­rung zu Kul­tur und Teil­ha­be in länd­li­chen Räu­men
Krea­ti­ve Theater- und Kul­tur­pro­jek­te auf dem Land gesucht!

Mit dem Modell- und Demons­tra­ti­ons­vor­ha­ben Land­KUL­TUR unter­stützt das Bun­des­mi­nis­te­ri­um für Ernäh­rung und Land­wirt­schaft (BMEL) inno­va­ti­ve Pro­jekt, die kul­tu­rel­le Akti­vi­tät und Teil­ha­be in länd­li­chen Räu­men erhal­ten und ent­wi­ckeln. Mit Land­KUL­TUR wer­den Pro­jek­te gesucht, die kul­tu­rel­le Akti­vi­tä­ten und Teil­ha­be in länd­li­chen Räu­men erhal­ten und wei­ter­ent­wi­ckeln.  Dazu gehö­ren Pro­jek­te aus den Berei­chen bil­den­de Kunst, Lite­ra­tur, dar­stel­len­de Küns­te (Thea­ter, Tanz, Film etc.), Musik, ange­wand­te Küns­te (Desi­gn, Archi­tek­tur etc.), kul­tu­rel­les Erbe sowie Kom­bi­na­tio­nen die­ser Spar­ten. Die aus­ge­wähl­ten Pro­jek­te kön­nen eine För­de­rung in Höhe von bis zu 100.000 Euro erhal­ten. Antrags­be­rech­tigt sind natür­li­che und juris­ti­sche Per­so­nen in der Bun­des­re­pu­blik Deutsch­land. Der För­der­zeit­raum beträgt maxi­mal 36 Mona­te. Bewer­bungs­schluss: 31. Juli 2017

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen und die For­mu­la­re zum Bewer­bungs­ver­fah­ren fin­den Sie unter www.ble.de/landkultur.