Aktuelle Nachrichten

AddA-Treffen 2017 in Leip­zig: Stand­ort­be­stim­mung und Zukunfts­pla­nung

// 8. Novem­ber 2017 Auf Ein­la­dung des Bun­des Deut­scher Ama­teur­thea­ter (BDAT) tra­fen sich 21 Dele­gier­te der Arbeits­ge­mein­schaft der deutsch­spra­chi­gen Ama­teur­thea­ter­ver­bän­de (AddA) vom 3. bis 5. Novem­ber 2017 zur Jah­res­ta­gung und zum Kul­tur­aus­tau­sch in Leip­zig. Ama­teur­thea­ter im …  mehr › …  mehr ›

amarena-Innovationsförderung 2017: Urauf­füh­rung von „Trop­fen klop­fen“,  stell­werk – jun­ges Thea­ter Wei­mar

amarena-Innovationsförderung 2017: Urauf­füh­rung von „Trop­fen klop­fen“, stell­werk – jun­ges Thea­ter Wei­mar

// 08. Novem­ber 2017 Das junge Thea­ter im stell­werk Wei­mar erhielt die „amarena-Innovationsförderung“ 2017 für das Thea­ter­for­mat „Thea­ter von Anfang an“ und pre­miert damit ihre Urauf­füh­rung „Trop­fen klop­fen“ am Mitt­wo­ch, den 08.11.2017 um 17:00 Uhr im …  mehr › …  mehr ›

Ver­band­sin­for­ma­ti­on: Bun­des­ver­samm­lung 2017 in Berlin

Ver­band­sin­for­ma­ti­on: Bun­des­ver­samm­lung 2017 in Berlin

// 02. Okto­ber 2017 Unter dem Motto „125 Jahre BDAT – 125 Tage Thea­ter“ hatte der Bun­des­ver­band am 14. Sep­tem­ber zur offi­zi­el­len Abschluss-Gala und der Prä­sen­ta­ti­on der ers­ten gemein­sa­men Ver­öf­fent­li­chung des BDAT und sei­ner Mit­glieds­or­ga­ni­sa­tio­nen ein­ge­la­den, …  mehr › …  mehr ›

125 Jahre leben­di­ges Ama­teur­thea­ter

125 Jahre leben­di­ges Ama­teur­thea­ter

// 15. Sep­tem­ber 2017 Eine illus­tre Reise durch die Ver­bands­ge­schich­te des BDAT Mit einer bun­ten Reise durch die wech­sel­vol­le 125-jährige Geschich­te des Bun­des Deut­scher Ama­teur­thea­ter (BDAT) fand die Jubi­lä­ums­zeit des Dach­ver­ban­des nach 125 Tagen am 14. Sep­tem­ber …  mehr › …  mehr ›

Erzähl­ca­fé: Zur Geschich­te des Ama­teur­thea­ters – Ein Zeit­zeu­gen­ge­spräch

Erzähl­ca­fé: Zur Geschich­te des Ama­teur­thea­ters – Ein Zeit­zeu­gen­ge­spräch

// 13.09. 2017 Zur Geschich­te des Ama­teur­thea­ters – Ein Zeit­zeu­gen­ge­spräch Wie hat sich die künst­le­ri­sche Arbeit in den letz­ten Jahr­zen­ten im Ama­teur­thea­ter ent­wi­ckelt, wel­che Schwer­punk­te hatte das inter­na­tio­na­le Enga­ge­ment und wel­che Bedeu­tung hat ein Enga­ge­ment …  mehr › …  mehr ›

Saar­län­der gra­tu­lier­ten BDAT mit Kri­mi­gro­tes­ke

Saar­län­der gra­tu­lier­ten BDAT mit Kri­mi­gro­tes­ke

// 8. Sep­tem­ber 2017 Saar­län­der gra­tu­lier­ten BDAT mit Kri­mi­gro­tes­ke „Will­kom­men in Alt­sau­bach“ lau­te­te der Titel der Kri­mi­gro­tes­ke des saar­län­di­schen Ver­band­s­en­sem­bles und will­kom­men fühl­ten sich auch die mehr als 100 Gäste am 7. Sep­tem­ber in der Saar­län­di­schen …  mehr › …  mehr ›

Hohe inter­na­tio­na­le Aus­zeich­nung für Norbert Rader­ma­cher

Hohe inter­na­tio­na­le Aus­zeich­nung für Norbert Rader­ma­cher

//07. Sep­tem­ber 2017 Im Rah­men der Gene­ral­ver­samm­lung des Welt­ama­teur­thea­ter­ver­ban­des AITA/IATA wurde Norbert Rader­ma­cher, Ehren­prä­si­dent des BDAT, auf der dies­jäh­ri­gen Sit­zung vom 23.-26. August 2017 in Mona­co mit dem bel­gi­schen Leo­pold­or­den aus­ge­zeich­net. Die „Inter­na­tio­nal Ama­teur Thea­t­re Association/ …  mehr › …  mehr ›

Trau­er um Rei­mund Frän­zel – Nach­ruf

Trau­er um Rei­mund Frän­zel – Nach­ruf

// 04. Sep­tem­ber 2017 Nach­ruf Thea­ter gehör­te zu sei­nem Leben, war für ihn immer mehr als nur ein Hobby, ja, war seine große Lei­den­schaft. Der Bund Deut­scher Ama­teur­thea­ter, seine Mit­glieds­ver­bän­de und ange­schlos­se­nen Büh­nen trau­ern um den …  mehr › …  mehr ›

För­de­rung ISI/ISA: Spiel­be­geg­nun­gen im In- und im Aus­land

För­de­rung ISI/ISA: Spiel­be­geg­nun­gen im In- und im Aus­land

//30. August 2017 För­de­rung ISI/ISA Bis zum 01. Okto­ber 2017 neh­men wir gerne Ihre Vor­an­mel­dun­gen für die Spiel­be­geg­nun­gen im In- und im Aus­land / För­de­rung ISI/ISA ent­ge­gen. Wenn Sie 2018 ein Gast­spiel aus dem Aus­land …  mehr › …  mehr ›

Aus­schrei­bung Deut­scher Ama­teur­thea­ter­preis amarena 2018

Aus­schrei­bung Deut­scher Ama­teur­thea­ter­preis amarena 2018

// 07. Juli 2017 BDAT star­tet fünf­ten Wett­be­werb – 10.000 Euro Preis­geld Die hohe Qua­li­tät und die viel­fäl­ti­ge Schaf­fens­kraft des Ama­teur­thea­ters der Öffent­lich­keit vor­zu­stel­len und über die künst­le­ri­sche Arbeit den gesell­schaft­li­chen Dis­kurs anzu­re­gen, das ist Ziel …  mehr › …  mehr ›